Skip to main content

Julia Eckert

Julia Eckert ist Projektleiterin für Galvanische Prozesse und Werkstoffe beim Fraunhofer IPA in Stuttgart.

Seit 2008 arbeitet sie in der Arbeitsgruppe „Galvanische Prozesse und Werkstoffe“ am Fraunhofer IPA in Stuttgart. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit steht die praktische Umsetzung galvanischer Verfahren in der industriuellen Produktion sowie die Optimierung galvanischer Prozesse. Neben klassischen Verfahren wie z. B. der Vernicklung hat sie sich mit speziellen Themen wie z. B. der Molybdänabscheidung beschäftigt. Julia Eckert studierte Werkstoffwissenschaft an der technischen Universität Ilmenau.

Zurück