Skip to main content

Dr. Stefan Nettesheim

Dr. Stefan Nettesheim ist Geschäftsführer der Relyon Plasma GmbH in Regensburg. Von 1984 bis 1990 studierte er Physik an der TU Berlin und der Universität Konstanz. Von 1990 bis1993 folgte die Promotion am Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft in Berlin in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Ertl (Nobelpreis für Chemie 2008). Von 1993 bis 1998 absolvierte er seinen Postdoc an der Universidad del Pais Vasco in San Sebastián und an der Eidgenössischen technischen Hochschule Zürich (ETHZ).

Von 1998 bis 2000 war er als Entwicklungsingenieur bei der SIG Pack Systems (jetzt Bosch Packaging) in Beringen/CH und von 2000 bis 2002 Bereichsleiter bei der Sachsenring AG in Zwickau. Von 2002 bis 2010 war er selbstständig in der Technologieberatung und als Geschäftsführer der Ekpro GmbH beschäftigt.

2010 bis 2014 bekleidete er eine leitende Position bei der Reinhausen Plasma GmbH ab 2011 als angestellter Geschäftsführer. 2014 folgte die Übernahme der Reinhausen Plasma GmbH aus der Reinhausen Gruppe als geschäftsführender Gesellschafter und die anschließende Umfirmierung als Relyon Plasma GmbH. Seit 2014 ist Dr. Nettesheim Geschäftsführer der Relyon Plasma GmbH.

 

Zurück