-->
  • Sponsoren Oberflächentage 2024

    Sponsoren 2024

  • ZVO Oberflächentage 2024

Technische Universität Ilmenau

Die Technische Universität Ilmenau ist eine forschungsstarke Universität mit Campus-Flair, interkultureller Vielfalt und einem familiären Umfeld. In rund 100 Fachgebieten an fünf Fakultäten der TU Ilmenau betreiben
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler innovative Grundlagenforschung und angewandte Forschung in Ingenieurwissenschaften, Informationstechnologien, Wirtschafts- und Medienwissenschaften, Mathematik und Naturwissenschaften auf höchstem Niveau.

Das Fachgebiet Elektrochemie und Galvanotechnik beschäftigt sich mit grundlegenden und angewandten Fragestellungen der Elektrochemie und Galvanotechnik. Im Fachgebiet sind 15 wissenschaftliche Mitarbeiter, 14 interne sowie externe Doktoranden, als auch 2 technische Mitarbeiter beschäftigt.

Das Fachgebiet "Elektrochemie und Galvanotechnik" bietet den deutschlandweit einmaligen Masterstudiengang Elektrochemie und Galvanotechnik (Master of Science, M. Sc.) an. Der Masterstudiengang baut auf einem naturwissenschaftlichen, ingenieurwissenschaftlichen oder technischen Bachelor-Abschluss auf, z. B. Chemie, Werkstoffwissenschaft, Energietechnik, Maschinenbau. Er vermittelt ein umfassendes Verständnis elektrochemischer Vorgänge und ihrer Anwendungen. Dank guter Kontakte zur nationalen und internationalen Industrie sowie dem Zentralverband für Oberflächentechnik (ZVO) ist eine praxisnahe Ausbildung gegeben.

Gustav-Kirchhoff-Str. 6
98693 Ilmenau
Deutschland
    Stand-Nr.: 25