Skip to main content

Marius Straub – Energieeffiziente Aufbereitung verbrauchter Spülwässer

Energie ist ein teurer Produktionsfaktor. Deshalb setzen wir bei unseren VACUDEST-Anlagen seit 1986 auf das effiziente Verfahren der direkten Brüdenverdichtung, um die wichtige Ressource Energie einzusparen. Aufgrund des realisierten Energierecyclings wird keine zusätzliche Verdampfungsenergie mehr benötigt. Im Vergleich zur atmosphärischen Verdampfung lässt sich mit dem VACUDEST-Verfahren somit eine Energieeffizienz von bis zu 95 Prozent realisieren. Unsere Kunden schonen damit die Umwelt und sparen zugleich bares Geld.

VACUDEST Vakuumdestillationssysteme von H2O erreichen dank patentierter Technologien – wie zum Beispiel der Clearcat Technologie – glasklares, wiederverwertbares Destillat. Dieses entspricht auch strengen Qualitätsstandards und ist deshalb optimal für die Wiederverwendung in Teilereinigungsprozessen geeignet.

Die effiziente Spülwasseraufbereitung gewinnt in der industriellen Bauteilereinigung zunehmend an Bedeutung. Wie hohe, qualitative Anforderungen und Wirtschaftlichkeit vereinbar bleiben, ist das Gegenstand des Vortrag. Zudem werden die technischen Hintergründe der VACUDEST Vakuumdestillationsanlage erläutert und aufgezeigt, welche ökologischen und wirtschaftlichen Vorteile die Vakuumdestillation hinsichtlich besserer Spülwasserqualität bietet.