-->
  • ZVO Oberflächentage 2022 in Leipzig

    ZVO Oberflächentage 2022 Leipzig

Aktuelle Nachrichten

Um das Thema Digitalisierung, das wie für viele andere Industriebereiche auch für die Galvanotechnik eine zunehmende Bedeutung hat, dreht sich ein OT-Vortragsblock am Mittag des 23. September.

Ein OT-Vortragsblock am Vormittag des 24. September befasst sich mit Entwicklungen infolge der aktuellen Umwelt- und Chemikalienpolitik. 

Ein OT-Vortragsblock am Vormittag des 23. September 2021 befasst sich mit dem Thema Klimaneutralität, Klimabilanz, und CO2-Footprint-Analysen für Galvaniken, Verfahrenslieferanten und Anlagenbauer.

Nachdem die ZVO-Oberflächentage 2020 coronabedingt abgesagt werden mussten, macht der Jahreskongress am 23. und 24. September 2021 wieder in Berlin halt, erstmals als Hybrid-Veranstaltung mit einem enstprechend angepassten Programm.

Die Sponsoren der diesjährigen ZVO-Oberflächentage halten dem ZVO trotz der coronabedingten Absage des Jahreskongresses die Treue. Herzlichen Dank für diese Unterstützung!

Die für heute angekündigte Entscheidung von ZVO-Vorstand und Geschäftsführung, ob und in welcher Form die diesjährigen ZVO-Oberflächentage – geplant vom 16. bis 18. September in Düsseldorf – stattfinden werden, ist auf den 29. Juni 2020 verschoben…

KraftPowercon schließt sich dem Sponsoren-Pool der ZVO-Oberflächentage an.

Das Fazit zu den diesjährigen ZVO-Oberflächentagen vom 11. bis 13. September in Berlin fällt mehr als positiv aus: 684 Teilnehmer, so viele wie nie, hatten sich zu dem Branchenevent im Estrel Congress Center mit über 90 Vorträgen und einer…

Die 680 Teilnehmer der diesjährigen ZVO-Oberflächentage in Berlin erlebten gestern einen politischen Auftakt: An die Begrüßungsworte von ZVO-Vorstandsvorsitzendem Walter Zeschky schloss sich der Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier an. Seine…

Die diesjährigen ZVO-Oberflächentage starten am Mittwoch, den 11. September 2019 um 18:00 Uhr mit der feierlichen Eröffnung im Estrel Berlin, ECC Raum 1: Jetzt noch schnell anmelden – online oder einfach in Berlin vor Ort!